Mach-Das-Mal-Fertig-Wochen bei Angelica

im Moment ist die Zeit, wo mal überall feucht durchgeputzt wird. Und die ganzen liegengebliebenen "müßt ich auch noch fertig machen" -Sachen liegen rum und stören. Also hab ich mal fertig gemacht.

Der alte Arztschrank wurde von Elfenbein auf Anthrazit umlackiert , passend zum Ladenbauregal in der Küche und beherbergt jetzt die besonderen Teetassen und Teedosen. Nun gibt es jeden Tag Tee und sieht auch noch gut aus. Jedenfalls viel besser als das Foto.

und dann wurde mal an diverse Sachen ein Schloss angefügt. zum Beispiel an diese Kette, die ist dreieckig und irgendwie verworren zu fädeln. Und die Eule hatte mir mal eine sehr nette Person geschenkt und das passte prima zusammen. Nur ohne Schloss. Aber nu.

 

und auch an diese Kette konnte endlich ein Schloss dran.....

und an dieses Armband....

das waren alles Sachen, die lagen schon etwas. Hier bei dem Kreuz brauchte es noch zwei Seiten fertig fädeln und dann Kette. Ich mag keine Kreuze, deshalb lag es auch ein Jahr. Aber dafür sind die Matsuno Perlen so superschön.

ein paar Sachen waren sogar zeitnah fertig, die zwei Armbänder hier, angefangen und direkt fertig gemacht...

das letzte war sogar nach Anleitung , hierher...

Na und dann hab ich mal einen Ring gefädelt, da halte ich ja nicht soviel von, aber der geht.

 

Aber der absolute Schuss ist das hier, 2007 angefangen!!!!

Dann lag es neun Jahre in seiner Schublade und nahm Platz weg. Und nach dem letzten Stammtisch (wo ich es mal rausgeholt habe) konnte ich meinen Schweinehund dazu überreden, die letzten paar Elemente fertig zu fädeln und ein Schloss zu basteln. Ein Vintage UFO, ob das noch fliegen kann?

Ich fand, ich war ganz fleissig.