18.Februar 2011

Nut in the Shell

von Vicki Parker. Zumindest die Technik, das Armband kam aus dem hervor, was grad da lag... Aber ist lustig und ich glaub ich machs

nochmal mit Long Magatamas.


vierer rope


vierer rope2

 

16.Februar 2011

Der Amethystbrummer

zuerst wollte ich diese Gratisanleitung aus Ungarn mit Lapiskugeln arbeiten. Ich muß ja mal meine  Edelsteinbestände loswerden. Und

ich dachte, Lapis passt wunderbar zu den bronzefarbenen Facetten. Aber dann stellte ich fest, facettierte Amethystkugeln sehen fabelhaft

dazu aus....


Amethystarmband

Amethystarmband2

 

oder etwas nicht?

15.Februar 2011

Kinko - Das Collier

erinnert Ihr Euch an Kinko ?  Die Frage, die dann auftauchte, war, geht das auch als Collier? Ja klar geht das, es ist auch schon seit

Oktober fertig, aber jetzt erst fotografiert. Sogar die Anleitung ist schon lange fertig, die Endmontage fehlt halt noch.

 

kinko collier

kinko collier2

14.Februar 2011

Manchmal läuft es anders als man denkt

so zum Beispiel.

Geplant war dieses Muster, von einer russischen Master Class:

 

tricolor russisch

 

da ich aber definitiv zu blockiert war, um den Anfang hinzukriegen, mußte ich dann mit den Perlen, die ja auf Verwendung drängten was

anders machen, also hab ich nochmal mit Beth Stones Ideen gespielt:

beadplay

beadplay2

 

damit die Kette nicht so einsam aussieht, kam dann noch ein Stern dazu.

Mission erfüllt, Perlen verwendet. Für das eigentliche Ziel mußte dann Veronika helfen, was sie auch gerne tat ( wie, Du kriegst das nicht

hin??? Und zwei Tage später der Anruf: ich habs geknackt, ich kanns Dir zeigen)

 

28.November 2010

Beadplay

Bead, play & Love heißt das neue Buch von Beth Stone und ich liebe es sehr. Leider hatte ich es verliehen und diejenige hat es verloren. Und das war es

dann. Zum Glück hat mir Britta ihres überlassen , nachdem ich ihr die Kalmbachversion getauscht habe. Ich verleihe keine Bücher mehr.

Keine "jetzt-hier-lang-fädeln" Anleitungen sondern die Aufforderung, mal laufen zu lassen. Und wirklich tolle Variationen über schon lange gesehenes. Der

Tag sollte 47h haben.

Und da grad neue Perlen ankamen habe ich mit meiner Lieblingsfarbe Irisgrün matt und allem was noch auf dem Tablett lag das Armband mit gebogenen

Dreiecken gefädelt. Und es hat Spaß gemacht, fast hätte ich doch noch mit Freeform angefangen.

beadplay 3

beadplay 2

beadplay 1

11.November 2010 2

wieder beaded beads

diesmal Uralt. Veronika hatte die Idee, diese Perle mal mit Long Magatamas zu machen, was ich grandios fand und deshalb im Juni schon

nachgemacht hatte. Und auch "sofort" eine paar Fotos gemacht....


P1040188

 zu später Stunde entstand letztens in Witten noch die schnelle Perle zwischendurch, von einer ungarischen oder russischen Anleitung,

aber zu dritt fädeln macht dreifach Spaß. Und mit geliehenen Swaros sowieso.

P1040190

11.November 2010

Nimmersatt in fast rund

Wenn man das Coco Chenille aus der Beadwork etwas dicker und dafür oval statt rund macht, ohne Memory Wire, innen einfarbig statt

gleich und oben mit Swarovski Margeriten in Tabac fädelt, dann kommt das raus.

P1040193

Und das fädeln war auch ganz einfach, die Idee kannte ich noch vom letzten Jahr Februar, da hab ich das Nimmersatt gemacht, was halt

nur flach statt rund ist. 

10.November 2010

Donut fertig

und er gefällt mir sogar noch besser als gedacht. Weil doppellagig. Die äusseren Picots hab ich weggelassen, ich wollte mal die neuen

Lederbänder mit den Magnetlinsen ausprobieren, deshalb die Nicht-Spitzen-Version.

 

P1040197

P1040198

P1040199

21.September 2010

Red Cellini

naja, ne Cellini dachte ich als ich die Anleitung in der letzten Bead gesehen habe.

 

Been there, done that. Schon vor Jahren. Gehäkelt, gefädelt, halb und ganz, hoch und runter. Ja denkste, in der Technik hab ich das noch nie gemacht. Und hat Spaß gemacht.

red cellini2

red cellini3

 

 die Farbe ist übrigens ein tolles, dunkles, transparentes Rot mit Schwarz inlined, großartig.

 Und ich weiss, ich hab alles richtig gemacht, wenn ich dann genau so kopiert werde.

15. August 2010 2

Renaissance

ein selbstgebautes Medaillon ( und noch ne Lage, und hier noch was, und da ist noch Platz...) bekam dank eines Wettbewerbs endlich

eine zentrale Rolle als Kettenblickpunkt. Für das Tragebild hat sich eine liebe Perle beim Treffen in Frankfurt zur Verfügung gestellt....

 


Renaissance collage

Tragebild