14.März 2011

Nymphe

In der Fülle der zur Zeit auftauchenden Anleitungen stechen die von Lilith auf jeden Fall heraus.

Technisch ein wenig herausfordernder als die ewigen RAWgedönse aus Facetten, damit es schnell geht, insgesamt aufgeräumter in der

Optik ( die Boule Lumineuse ist einfach super schön) und auch mal interessanter im Ganzen, nicht immer die gleichen ewigen runden

Medaillons in immer wieder der gleichen Optik. Hauptsache viel Material ( am besten welches , was es nicht überall gibt), und schnell

muß es gehen, eben Effekthascherei. Kurzum, die Lilithanleitungen sind ihr Geld mal wert. Wenn auch noch etwas umständlich

formuliert. Aber trotzdem freu ich mich auf mehr von Ihr. Hier mal für die, die sie noch nicht kennen, die Nymphe:

nymphe


nymphe II