28.November 2010

Beadplay

Bead, play & Love heißt das neue Buch von Beth Stone und ich liebe es sehr. Leider hatte ich es verliehen und diejenige hat es verloren. Und das war es

dann. Zum Glück hat mir Britta ihres überlassen , nachdem ich ihr die Kalmbachversion getauscht habe. Ich verleihe keine Bücher mehr.

Keine "jetzt-hier-lang-fädeln" Anleitungen sondern die Aufforderung, mal laufen zu lassen. Und wirklich tolle Variationen über schon lange gesehenes. Der

Tag sollte 47h haben.

Und da grad neue Perlen ankamen habe ich mit meiner Lieblingsfarbe Irisgrün matt und allem was noch auf dem Tablett lag das Armband mit gebogenen

Dreiecken gefädelt. Und es hat Spaß gemacht, fast hätte ich doch noch mit Freeform angefangen.

beadplay 3

beadplay 2

beadplay 1