11.März 2010

eine finanzielle Materialschlacht

Minimaterialschlacht 2

letztens bei Steinchen in Essen:

Ich: so'n Virus müßte doch mit Swarotropfen auch gut aussehen,ich glaub ich mal mal welche.

Veronika: das ist doch viel zu teuer, nee lass mal..



Aber Veronika, Du kennst mich, ich kann es einfach nicht lassen.

Also gestern die Tropfen rausgesucht, einmal in Palace Green Opal und einmal in Cyclam Opal, dazu Bicones und dann noch mit Tohos in Hydrea und Miyukis in unverschämtschöngrün. Nummern habe ich keine, aber die haben grad ne Stunde gebraucht pro Stück ( ich rechne immer in Abendserienlänge). Und auch nur, weil ich 0,15mm Fireline genommen hab, das ist dann doch ein wenig sperriger.
Aber dafür knallfest.


Mir gefällts, Veronika, das Geld ist weg, aber die "Virusse" sind noch da