12.März 2009 - 2

Die Naki

Judith aus Israel hat diese Kette in der Netztechnik zuerst gezeigt. Meist war sie mir viel zu bunt, da wirkte sie oft sehr kindlich. Karneval sah ich sie mal in einer monochromen Variante, die Anleitung hatte ich schon seit Jahr und Tag ohne je reingeguckt zu haben, also schnell gefädelt, ein Silberschloß dran gemacht und als Variation eine Hera und eine selbst geschusterte Perle drangehängt.




Verwendet habe ich zwei Brauntöne, die beide im Moment zu meinen absoluten Lieblingen zählen ein mattes Irisbraun und ein goldlined transparentes Braungrau. Die hat dann doch Spaß gemacht. Und gar nicht so süß.