30.Juni 2009

Blütendonuts

am Wochenende hab ich zwei kleine Swaroarmbänder in Fuchsia und Amethyst geschenkt bekommen. Die hab ich verwendet um mit Tohos und T-Line ein doppelseitiges Blütendings zu fädeln. Und das klappte gut, deshalb hab ich gleich noch die Schwarz-weiß Mischung verarbeitet, die ich mal geschenkt bekommen hab und nie wußte, was ich damit machen soll...


09.Juni 2009

das kleine Knöpfchen möchte aus dem Kinderparadies abgeholt werden.

Bist Du meine Mami????





02.Juni 2009

Orangen, Leute, kauft mehr Orangen...

Die sind ja soo gesund. Analog zu einem bereits gefädelten Armband alles mal in Orange


Nun ist aber Schluß, jetzt kommt wieder eine andere Farbe dran

26.Mai 2009

Niedlich Naki

ich wollt mal wissen, ob die Naki auch in 15ern gut aussieht. Sie wird sehr niedlich. Liegt vielleicht aber auch an den Farben, ein abgetöntes dunkles Braun-Lila und ein tolles Rose,  das wird wirklich unterschätzt.





Die hat mal wieder Spaß gemacht.

25.Mai 2009

doppelte Armspange

doppelt und innen hohl, drei Hexcuts dick, eine ziemliche Arbeit. Plum iris von Toho, sowohl die Hexcuts als auch die 15er. Und mit Memorywire zur Armspange verarbeitet, aber zur Sicherung kam noch ein Magnet dazu

.

21.Mai 2009

Orangendonut

Und wieder nach dem Infinty Donut von Beadinfintum, diesmal leicht modifiziert und belegt. Und very Orange.

 

15.Mai 2009

Die erste Anleitung

wird eine freie sein.


Ihr könnt euch noch an die Netzarmbänder erinnern, die ich letzten Herbst gefädelt hatte. Als ich das erste dann vergeben hatte, wollte die Freundin der neuen Besitzerin auch sowas, nur anders. Also hab ich Ihr eine runde Kette gefädelt. Die sah so aus ( das kurze Stück war eine andere Farbprobe):


So weit so gut, ein halbes Jahr verging.
Und diese Woche bekam ich einige Anfragen, ob ich denn das flache Netz auch rund machen könnte, ja klar das geht. Und weil ich nicht jeder der Perlerinnen die Erklärung einzeln schicken wollte, hier nun zum Download meine erste freie Anleitung. Sie ist bereits nachgefädelt worden, ich wünsche viel Spaß damit!

Grüße
Angelica

14.Mai 2009

RR Slow dots

Mein Dots RR ist wieder zuhause und ich bin hingerissen über alle die grandiosen Perlen, die die Mitglieder aus dem Perlentreff für mich gemacht haben. Vielen lieben Dank!


27. April 2009

Infinity Virus

Ich hatte pünktlich, bevor ich zu meinem Weltrekordversuch nach Bayern abgedampft bin noch die neuen Anleitungen von Beadinfinitum bekommen. Und auch, wenn ich sonst keine Zeit hatte, im Bus konnte ich zwischen zwei Fahrpausen den Donut fädeln. Auf der Rückfahrt hab ich dann mit den Restperlen, die mir noch blieben, die kleine Variante gemacht.

Wie immer ein großer Spaß. Im Übrigen, der Weltrekord ist geknackt, bis zum nächsten Sommer stehe ich mit 711 anderen Golfern im Guinness Buch der Rekorde.