Cellinistar

Ja, die Zeit fliegt. Irgendwie hab ich zwar viel gefädelt und gehäkelt, aber aufs Foto und in den Blog hat es nichts geschafft.

Wer allerdings auch zwischendurch neugierig ist, dem empfehle ich den Instagram Account , da gibt es viele, viele Zwischenergebnisse zu sehen. Optisch nicht so aufbereitet, aber dafür aktuell.  

So, also, dann los

Als erstes Stück einen Cellinistar von Sarah Cryer, in hellgrau mit etwas Amethyst. 

Begleitet von passenden Victory Pods.